Shiatsu

Startbild.indd

http://www.shiatsu.at
 http://www.oeds.at

SHIATSU kommt aus dem japanischen und bedeutet übersetzt „Fingerdruck“. Ich arbeite jedoch auch mit Daumen, Handballen, Ellbogen, Knie oder Fuß und bringe durch sanfte Dehnungen und Rotationen Bewegung in deine Gelenke.

Wie wirkt SHIATSU?
Jede Krankheit, jeder Schmerz, jede Disharmonie, sowohl physischer wie psychischer Art, ist im ganzheitlichen Sinn Ausdruck einer Unausgeglichenheit unserer Körperenergie. Basierend auf der fernöstlichen Medizin, wirst du bei Shiatsu in deiner Ganzheit erfasst und durch verschiedene Berührungsqualitäten werden diese Blockaden in dir gelöst.
Geeignet ist SHIATSU für Jedermann / Jederfrau.

• lindert Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden
• löst Verspannungen und Rückenschmerzen
• befreit Bewegungseinschränkungen jeglicher Art
• entspannt Erkrankungen der Atemwege
• beseitigt Verdauungsstörungen
• unterstützt bei Zyklusstörungen
• gleicht aus bei Stress oder psychische Anspannungen
• unterstützt bei der Verarbeitung von Traumen

SHIATSU kannst Du aber auch so genießen um Dir etwas Gutes zu tun.

Gönne Dir eine Auszeit!